› Kontakt › Mitglieder login

Präsentation                  Poster      Flyer

----------------------------------------------------------------------------------------------

Projekt Sanierung der Honterusschule

 

Die Johannes-Honterus Schule: Ein Erbe und seine Zukunft


Die Johannes-Honterus Schule, 1543 unter dem Namen „Schola Coronensis" von dem siebenbürgischen Humanisten Johannes Honterus gegründet, war das erste humanistische Gymnasium in Südosteuropa. Die Schule, ein wichtiger Bestandteil zur Pflege und Erhaltung der siebenbürgisch-deutschen Kultur in Kronstadt, ist heute ein Ort des Lernens und ein Lebensraum für Schüler und Jugendliche. Die Architektur der Schule, die Gestaltung der Räume und das Schulmobiliar tragen wesentlich dazu bei, das Bildungspotenzial zu aktivieren.

 

 

Die Rolle der Evangelischen Kirche: Der Kampf um Bildung


Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges war die Evangelische Kirche in Siebenbürgen der alleinige Träger aller deutschen Schuleinrichtungen in der Region. Die Kirche finanzierte den Betrieb aus Einnahmen von Wäldern und Wiesen, die nach 1919 vom neuen rumänischen Staat übernommen wurden. In der Zwischenkriegszeit und bis zur Enteignung der Schulen nach 1944 kämpfte das private Schulamt für das Überleben der Einrichtungen. Nach der Restitution der Immobilien im Jahr 2009 zeigten sich die Gebäude in einem bedauerlichen, stark sanierungsbedürftigen Zustand. Nach 65 Jahren Kommunismus gehörten sie wieder der Kirche, waren jedoch in einem katastrophalen Zustand.

 

 

Gemeinsam für die Bildung: Die Partnerschaften zur Förderung des muttersprachlichen Unterrichts


Um die Schule für die zukünftigen Anforderungen einer zeitgemäßen Grundschul- und Gymnasialausbildung für die deutsch-rumänische Gemeinschaft zu unterstützen, erwarb die Honterusgemeinde 2018 den kommunistischen Anbau am D-Gebäude, südlich des Waisenhausergässertors. Im Jahr 2021 wurde eine Partnerschaft zwischen dem Bürgermeister- und Schulamt Kronstadt, der Honterusschule, der Honterusgemeinde und dem Deutschen Forum Kreis Kronstadt vereinbart. Das Ziel dieser Partnerschaft ist die Förderung des muttersprachlichen Unterrichts in deutscher Sprache, wofür ein umfassender Anforderungskatalog erstellt wurde.

 

Finanzierung und Planung


Ein Gutachten im Jahr 2022 schätzte die zu erwartenden Sanierungskosten auf etwa 5,5 Millionen Euro. Eine Vereinbarung zur Übernahme der Baukosten durch die Stadt Brașov wurde unterzeichnet. Da die Schulgebäude Teil der historischen Altstadt und somit denkmalgeschützt sind, ist die Erstellung eines professionellen Planungsprojekts durch ein kompetentes Architekturbüro notwendig. Dafür stehen derzeit keine öffentlichen Gelder zur Verfügung.

Um das Bauprojekt zu starten, holte die Honterusgemeinde gemeinsam mit dem Deutschen Wirtschaftsklub Kronstadt im Jahr 2023 Angebote ein und initiierte eine Spendenaktion. Für die Beauftragung sind etwa 40.000 Euro für Studien/Vorstudien sowie weitere 220.000 Euro für die eigentliche Projektplanung der drei zu sanierenden Gebäude erforderlich. Seit Mai dieses Jahres sammelt die Honterusgemeinde je zwei Lei für jeden bezahlten Besuchereintritt in die Schwarze Kirche.

 

Einnahmen Mai Besuchereintritt Schwarze Kirche: 64000 RON

 

 

Die Rolle des Deutschen Wirtschaftsklubs Kronstadt (DWK)


Wir, der Deutsche Wirtschaftsklub Kronstadt (DWK), sind entschlossen, einen positiven Beitrag zur Verbesserung der räumlichen und inhaltlichen Bedingungen der denkmalgeschützten historischen Schulgebäude zu leisten. Die Bildung unserer Kinder muss durch eine moderne Infrastruktur unterstützt werden.

Wir sehen uns als Partner der Bildungsgemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeisteramt von Brașov und der Evangelischen Honterusgemeinde (Schwarze Kirche Kronstadt).

Wir laden Sie ein, sich unserer Bildungsgemeinschaft mit einer Spende anzuschließen. Ihre Spende ermöglicht es unseren Kindern, besser auf das Leben vorbereitet zu werden und ihr Potenzial zu entwickeln.

Im April dieses Jahres sind bereits 20.000 Euro auf das Spendenkonto des DWK eingegangen.

Für weitere Spenden zur Umsetzung dieses gemeinnützigen Projekts sind wir sehr dankbar und schätzen Ihre Unterstützung.

 

GESAMTSPENDE Juni 2024: 32.800 EUR


 

Sie können auch unterstützen, indem Sie ein Hoodie mit dem bestickten Honterus Logo erwerben.

Honterus Hoodie S

Jetzt spenden                                Honterus Hoodie M 

                                                    Honterus Hoodie  L

                                                       Honterus Hoodie  XL



-----------------------------------------------------------------------------------------

Jede Spende ist willkommen!

Zusätzlich bieten wir folgende Sponsoringpakete an:

 

Sponsoringpakete

 

Wir schlagen Ihnen vor, "Sponsor" (Gründer) eines Raumes zu werden, den Schüler, Eltern und Gäste an fast 200 Tagen im Jahr besuchen werden, und der mindestens die nächsten 5 Jahre Ihren Namen tragen wird.

 

Vorghensweise:

 

1. Wählen Sie den Raum aus, auf dem Sie Ihren Namen (oder den des Unternehmens / der

Marke, die sie vertreten) anbringen möchten;

 

2. Unterzeichnen Sie den Marketing- oder Sponsoringvertrag;

 

3. Überweisen Sie den Wert des gewählten Pakets auf das DWK-Konto.

 

 

Mehrzweckraum (1 Raum)     20000 EUR

Historische Turnhalle (1 Halle) 10000 EUR

Labor (3 Labors)                 7500 EUR

Hauptflur (1 Flur) 6000 EUR

Klassenraum (3 Räume)        5000 EUR

 

Wir kümmern uns zusammen mit Ihrer Marketingabteilung um den Rest.

Ihr Name (der von Ihnen vertretenen Firma/Marke) wird auf dem ausgewählten Raum prominent, aber dezent angezeigt, und Sie können mit Kommunikationsmaterialien an allen öffentlichen Aktivitäten teilnehmen, die der Honterus-Kolleg in den nächsten 5 Jahren durchführen wird.

 

ALLE "Gründer", unabhängig vom gewählten Paket, werden auf der Dankestafel erwähnt, die an der Vorderseite der Schule, auf dem Gehweg gegenüber dem Schei-Tor, angebracht wird.

 

 

Asociația Clubul Economic German Brașov (Deutscher Wirtschaftssklub Kronstadt)

IBAN: RO50 BACX 0000 0001 1074 8003 RON

BIC: BACXROBU

Unicredit Bank